• Deutsch
  • English

STORMWARRIOR

BANDBIO

Die norddeutsche Band STORMWARRIOR wurde im Jahr 1998 von Lars Ramcke (Vocals / Guitar) und Andrè Schumann (Drums) gegründet und noch im selben Jahr durch Scott Bölter (Guitar) und Tim Zienert (Bass) vervollständigt. Inspiriert vom Geist der 80er Metalszene, im Besonderen von frühen Werken Hamburger Metalväter wie Helloween und Running Wild, wurden 1999 die ersten Aufnahmen auf Band gebracht. Mit dem auf 500 Stck. limitierten und sehr bald vergriffenen Demotape „Metal Victory“ erreichte man in Deutschland, vereinzelt auch europaweit, zahlreiche gute Kritiken und erhielt diverse Interviewanfragen von Undergroundfanzines und Webzines.

Ein Jahr später wurde das zweite Demo „Barbaric Steel“ veröffentlicht von welchem rund 700 Stck. verbreitet wurden. Hiermit konnte erneut Aufmerksamkeit, zunehmend auch im überregionalen Underground, erregt werden. Nach einigen Liveauftritten (u.a. Headbangers Open Air, Warriors of Steel Meeting, Logo Hamburg) brachte das italienische Undergroundlabel Dream Evil Records im Jahr 2001 die auf 333 Stck. limitierte 7“ „Possessed by Metal“ heraus, welche zwei Songs vom zweiten Demotape enthielt und in kürzester Zeit ausverkauft war.

Vom Hamburger Label Remedy Records gesigned, kam Anfang 2002 eine zweite 7“ heraus (als 7“ und Picture-7“ jeweils auf 250 Stck. limitiert), die nach dem Titelsong „Spikes & Leather“ benannt wurde. Auch diese beiden Vinylreleases waren sehr schnell vergriffen und wurden durchweg positiv in den einschlägigen Magazinen, Web- und Fanzines aufgefasst.

Im Juli 2002 wurde nun endlich das Debutalbums veröffentlicht, welches von Kai Hansen und Dirk Schlächter produziert und aufgenommen wurde. Für das Coverartwork konnte man Uwe Karczewski gewinnen, der sich schon für diverse Kultcover in den 80ern (Helloween, Iron Angel,...) verantwortlich zeichnete. Das Album wurde im In- und Ausland begeistert aufgenommen.

Nach erfolgreichem Auftritt auf dem Wacken Open Air 2002 und dem Motala Metal Festival in Schweden wurde die EP „Heavy Metal Fire“ in Angriff genommen. Während der Produktionsphase trennte sich die Band von Gitarrist Scott Bölter. Mit David Wiczorek fand man schnell passenden Ersatz.

Nach diversen Festivalauftritten im Juli und August 2003 (u.a. Gates Of Metal Festival in Schweden) befinden sich Stormwarrior wieder im Studio um das zweite Album einzuspielen, welches am 21.06.2004 erscheinen wird. Auch bei diesem Album steht den Jungs Kai Hansen als Produzent zur Seite.

Line Up

Lars Ramcke - Vocals & Guitar
David Wiczorek - Guitar
Jussi Zimmermann - Bass
Falko Reshöft - Drums

DISCOGRAPHIE

2004 Northern Rage CD + Bonus CD, CD, Vinyl LP, Vinyl Picture LP (Remedy Records)
2003 Heavy Metal Fire MCD, Vinyl EP, Picture LP (Remedy Records)
2002 Stormwarrior CD, Vinyl LP, Vinyl Picture LP (Remedy Records)
2002 Spikes & Leather Vinyl 7inch, Picture 7inch (Remedy Records)
2001 Possessed by Metal Vinyl 7ich (Dream Evil Records)
2000 Barbaric Steel (Demo)
1999 Metal Victory (Demo)

Internet: www.stormwarrior.de

E-Mail: kk@remove-this.stormwarrior.de

Das Kleingedruckte:

* incl. gesetzlicher MwSt.
** Der Rabatt wird am Ende des Bestellvorganges von der Warengesamtsumme abgezogen.
*** Die tatsächlichen Versandkosten werden bei Eingabe der Adressdaten ermittelt. Im Warenkorb werden die Preise für alle Länder exemplarisch für den aktuellen Warenkorbinhalt angezeigt.
**** Beim Paypal Express Checkout erfolgt der Bezahlvorgang am Ende der Bestellung, erst hier wird der Rabatt abgezogen und die Landesabhängigen Versandkosten addiert.
Mehr hierzu in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen, Impressum, Haftungsauschluss, Datenschutzerklärung

Zum Seitenanfang